Trinkwasser
 

Wasserversorgung Lufingen

Unser Versorgungsgebiet besteht aus zwei Druckzonen.

Obere Druckzone: Augwil-Hintermarcheln-Moosbrunnen-Deponie Häuli

Wasserbezug von Gruppenwasserversorgung Vororte und Glattal, Gruppe Kloten ( IBK )

Aufgrund des hohen Seewasseranteils ist die Wasserhärte mit ca.27 französischen Härtegraden relativ gering.

Untere Druckzone: Lufingen bzw. restliches Gemeindegebiet.

Die Wasserhärte beträgt hier ca.38 französische Härtegrade.

Nähere Angaben zur Wasserqualität von Kloten finden sie unter: www.ibkloten.ch



Wasserversorgung Lufingen

Werkbetriebe Lufingen
Mülistrasse 11
8426 Lufingen
Telefon: 044 814 33 37
http://www.lufingen.ch


Versorgte Gebiete

Datenerfassung:

Die hier publizierten Qualitätsangaben sind verlässliche Erfahrungswerte, welche sich auf eine Zeitspanne von 1 Jahr beziehen. Die Daten werden jährlich aktualisiert. Die Angaben beziehen sich auf das Trinkwasser im Verteilnetz der Wasserversorgung. Die angegebenen Werte unterliegen teilweise saisonalen und betrieblichen Schwankungen. Es kann folglich nicht garantiert werden, dass die Werte immer genau im angegebenen Bereich liegen. Hingegen muss die einwandfreie Trinkwasserqualität jederzeit gegeben sein.
Ereignisse wie Verschmutzungen und deren Bewältigung werden unter "Allgemeine Beurteilung" inklusive den ergriffenen Massnahmen ausgewiesen. Wird eine Trinkwasserverschmutzung festgestellt, muss die Wasserversorgung die Konsumentinnen und Konsumenten unmittelbar informieren.

Lufingen - Augwil

Einzugsgebiet

Gesamtes Gemeindegebiet Lufingen - Augwil

Allgemeine Beurteilung

Unser Wasser wird 4 mal jährich durch das kantonale Labor beprobt. Zusätzlich führen wir monatlich eine Nitratprobe ( LBU Labor für Boden- und Umweltanalytik ) durch.Bisher wurden die gestzlichen Grenzwerte immer sehr gut eingehalten. Es ist geruchlos, weist keine Trübung auf und ist wohlschmeckend.


Mikrobiologische Messwerte


Aerobe mesophile Keime

Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
KBE/ml
 
Maximalwert
100 
KBE/ml
 
Durchschnittswert
19.5 
KBE/ml
Höchstwerte und weitere Infos

 

Enterokokken

Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
KBE/100ml
 
Maximalwert
KBE/100ml
 
Durchschnittswert
nn 
KBE/100ml
Höchstwerte und weitere Infos

 

E.coli

Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
KBE/100ml
 
Maximalwert
KBE/100ml
 
Durchschnittswert
nn 
KBE/100ml
Höchstwerte und weitere Infos

 

Chemische Messwerte


Gesamthärte

Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
26.2 
°fH
 
Maximalwert
39 
°fH
 
Durchschnittswert
35.4 
°fH
Höchstwerte und weitere Infos

 

Kalzium

Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
80.7 
mg/l
 
Maximalwert
112.3 
mg/l
 
Durchschnittswert
104.6 
mg/l
Höchstwerte und weitere Infos

 

Natrium

Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
10.4 
mg/l
 
Maximalwert
13.9 
mg/l
 
Durchschnittswert
11.7 
mg/l
Höchstwerte und weitere Infos

 

Magnesium

Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
12.6 
mg/l
 
Maximalwert
27.3 
mg/l
 
Durchschnittswert
22.65 
mg/l
Höchstwerte und weitere Infos

 

Nitrat

Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
12.9 
mg/l
 
Maximalwert
24.9 
mg/l
 
Durchschnittswert
19.45 
mg/l
Höchstwerte und weitere Infos

 

Temperatur

Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
10.5 
°C
 
Maximalwert
19.6 
°C
 
Durchschnittswert
13.64 
°C
Höchstwerte und weitere Infos

 

Kalium

Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
1.2 
mg/l
 
Maximalwert
2.5 
mg/l
 
Durchschnittswert
1.43 
mg/l
Höchstwerte und weitere Infos

 

Chlorid

Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
16 
mg/l
 
Maximalwert
25.6 
mg/l
 
Durchschnittswert
20.49 
mg/l
Höchstwerte und weitere Infos

 

Sulfat

Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
13.7 
mg/l
 
Maximalwert
18.6 
mg/l
 
Durchschnittswert
15.1 
mg/l
Höchstwerte und weitere Infos

 

Fluorid

Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
<0.1 
mg/l
 
Maximalwert
0.1 
mg/l
 
Durchschnittswert
<0.1 
mg/l
Höchstwerte und weitere Infos

 

pH

Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
7.5 
Zahl
 
Maximalwert
7.8 
Zahl
 
Durchschnittswert
7.6 
Zahl
Höchstwerte und weitere Infos

 

Leitfähigkeit

Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
483 
uS/cm
 
Maximalwert
679 
uS/cm
 
Durchschnittswert
624.6 
uS/cm
Höchstwerte und weitere Infos

 

Herkunft des Wassers


Herkunft
Aus Quellen
58.55 
%
 
Zugekauftes Wasser
41.45 
%

Aufbereitung von Quellwasser


Desinfektion
UV-Bestrahlung
Ja
 
Weitere Informationen




2018 SVGW | Created by medialink | Performed by iteam