Trinkwasser
 

WV Werthenstein

Die primäre Aufgabe der Gemeindewasserversorgung Werthenstein ist die qualitativ und quantitativ einwandfreie Versorgung der angeschlossenen Bezüger. Dabei versorgt sie den Dorfteil Wolhusen-Markt und das Dorf Wolhusen mit dem Lebensmittel Trinkwasser.



Übersicht

Wassergewinnung:

 

Quellwasser (UV-Behandlung):

aus den Gebieten Staldig, Schwanden, Breitlehn, Obermoos (Gemeinde Werthenstein) / vom Guggernellweidli (Gemeinde Wolhusen)

Grundwasser aus dem Gebiet Bergboden (Gemeinde Wolhusen) (zur Zeit nur als Notversorgung)

Fremdwasser Zukauf von Quellwasser der WVG Ebnet (Gemeinde Entlebuch)

Wasserspeicherung:

Reservoir Strittmatt 300 m3 / 100 m3 / 637,60 müM

Reservoir Fluh 400 m3 / 200 m3 / 720,50 müM

Reservoir Mürgen 500 m3 / 200 m3 / 638,75 müM

 

Leitungslänge: total zirka 27 km

 

Anzahl Kunden: 4'600 Pers. (Stand 2016)

Total Trinkwasser-Dargebot: 616'629 m3

Total Trinkwasser-Verbrauch: 467'432 m3

 

WV Werthenstein

Wasserversorgung
Marktweg 2
6110 Wolhusen-Markt
Telefon: 041 490 21 87
E-Mail: gemeinde@werthenstein.ch
http://www.wvwerthenstein.ch


Versorgte Gebiete

Datenerfassung:

Die hier publizierten Qualitätsangaben sind verlässliche Erfahrungswerte, welche sich auf eine Zeitspanne von 1 Jahr beziehen. Die Daten werden jährlich aktualisiert. Die Angaben beziehen sich auf das Trinkwasser im Verteilnetz der Wasserversorgung. Die angegebenen Werte unterliegen teilweise saisonalen und betrieblichen Schwankungen. Es kann folglich nicht garantiert werden, dass die Werte immer genau im angegebenen Bereich liegen. Hingegen muss die einwandfreie Trinkwasserqualität jederzeit gegeben sein.
Ereignisse wie Verschmutzungen und deren Bewältigung werden unter "Allgemeine Beurteilung" inklusive den ergriffenen Massnahmen ausgewiesen. Wird eine Trinkwasserverschmutzung festgestellt, muss die Wasserversorgung die Konsumentinnen und Konsumenten unmittelbar informieren.

6110 Wolhusen

Einzugsgebiet

Die Gemeinde-Wasserversorgung Werthenstein versorgt den Gemeindeteil Wolhusen-Markt, das Dorf Wolhusen und das Gebiet Hohrüti (Gemeinde Ruswil) mit Trinkwasser und Löschwasser.

Allgemeine Beurteilung

Alle untersuchten Proben entsprachen den mikrobiologischen und chemischen Anforderungen der Lebensmittelgesetzgebung.


Mikrobiologische Messwerte


Aerobe mesophile Keime
Messungen
31 
Anzahl
 
Minimalwert
KBE/ml
 
Maximalwert
48 
KBE/ml
 
Durchschnittswert
KBE/ml
Höchstwerte und weitere Infos

Enterokokken
Messungen
31 
Anzahl
 
Minimalwert
KBE/100ml
 
Maximalwert
KBE/100ml
 
Durchschnittswert
KBE/100ml
Höchstwerte und weitere Infos

E.coli
Messungen
31 
Anzahl
 
Minimalwert
KBE/100ml
 
Maximalwert
KBE/100ml
 
Durchschnittswert
KBE/100ml
Höchstwerte und weitere Infos

Chemische Messwerte


Gesamthärte
Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
°fH
 
Maximalwert
°fH
 
Durchschnittswert
30.4 
°fH
Höchstwerte und weitere Infos

Kalzium
Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
mg/l
 
Maximalwert
mg/l
 
Durchschnittswert
100 
mg/l
Höchstwerte und weitere Infos

Magnesium
Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
mg/l
 
Maximalwert
mg/l
 
Durchschnittswert
12 
mg/l
Höchstwerte und weitere Infos

Nitrat
Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
mg/l
 
Maximalwert
mg/l
 
Durchschnittswert
15 
mg/l
Höchstwerte und weitere Infos

Eisen
Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
 
mg/l
 
Maximalwert
 
mg/l
 
Durchschnittswert
1.1 
mg/l
Höchstwerte und weitere Infos

Chlorid
Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
 
mg/l
 
Maximalwert
 
mg/l
 
Durchschnittswert
3.2 
mg/l
Höchstwerte und weitere Infos

Sulfat
Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
 
mg/l
 
Maximalwert
 
mg/l
 
Durchschnittswert
6.3 
mg/l
Höchstwerte und weitere Infos

Hydrogencarbonat
Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
 
mg/l
 
Maximalwert
 
mg/l
 
Durchschnittswert
356 
mg/l
Höchstwerte und weitere Infos

DOC
Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
 
mg/l
 
Maximalwert
 
mg/l
 
Durchschnittswert
0.2 
mg/l
Höchstwerte und weitere Infos

Oxidierbarkeit
Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
 
mg KMnO4/l
 
Maximalwert
 
mg KMnO4/l
 
Durchschnittswert
1.5 
mg KMnO4/l
Höchstwerte und weitere Infos

Leitfähigkeit
Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
 
uS/cm
 
Maximalwert
 
uS/cm
 
Durchschnittswert
477 
uS/cm
Höchstwerte und weitere Infos

Trübung
Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
 
TE/F
 
Maximalwert
 
TE/F
 
Durchschnittswert
0.08 
TE/F
Höchstwerte und weitere Infos

Weitere Qualitätsparameter


Weitere Qualitätsparameter sind auf der Versorgerwebsite verfügbar

Weitere chemische Qualitätsdaten


Ammonium 
 
 
 

Messungen 
Anzahl 
Minimalwert 
 
mg/l 
Maximalwert 
 
mg/l 
Durchschnittswert 
0.03 
mg/l 


Nitrit 
 
 
 

Messungen 
Anzahl 
Minimalwert 
 
mg/l 
Maximalwert 
 
mg/l 
Durchschnittswert 
0.005 
mg/l 

Herkunft des Wassers


Herkunft
Aus Quellen
95 
%
 
Zugekauftes Wasser
%

Aufbereitung von Quellwasser


Desinfektion
UV-Bestrahlung
Ja
 
Weitere Informationen




2018 SVGW | Created by medialink | Performed by iteam